Traditionelles Bläserschiessen

 

Schon seit Bestehen der Gruppe hat das jährliche "Bläserschießen" Tradition.

Durchgeführt wird das Bläserschießen auf dem Kleinkaliberstand des Schützenverein Diana e.V. Ockstadt, der uns freundlicherweise jedes Jahr das auf dem Nachbargrundstück gelegene Schützenhaus zur Verfügung stellt. 

Nach einigen Probeschüssen wird dann auf die Bläserscheibe geschossen, was wie immer eine ziemlich wacklige Angelegenheit ist.

Es hat nämlich auch schon Tradition, dass die Scheibe jedes Jahr zu groß,  zu dick und zu schwer ist. Aber da wir sehr flotte Handwerker unter den Bläsern haben, werden kurzerhand zwei Löcher in die Scheibe gebohrt, diese fachmännisch festgebunden und dann kann es los gehen. 

Eigens für Gäste, eingeladen waren alle Angehörigen und die Bläsergruppe des Bad Nauheimer Jagdvereines, wurde eine Gastscheibe zur Verfügung gestellt.

Sieger wurde mit einem sauberen Blattschuss auf den Dammhirsch unsere Chorleiterin Heidrun Odenweller.

 

Einen schönen Ausklang fand dieser Abend mit einem gemeinsamen Jagdhornblasen, Steaks und Salaten und jede Menge netter Unterhaltung.